Die Besten Luxushotels in Sri Lanka

Wild Coast Tented Lodge​

5 Luxushotels in Sri Lanka die euch den Atem rauben

Wenn ihr Lust auf Luxus bei tropischem Klima habt, wird euch Sri Lanka sicher nicht enttäuschen. Die einzigartigen Landschaften und verschiedenen Kulturen dieser Insel werden euch bestimmt begeistern und inspirieren. Sri Lanka ist ein absolutes Luxusreiseziel und verfügt über einige fantastische Luxushotels. Atemberaubende Strände, exotisches (unglaublich scharfes Essen) und jede Menge Elefanten sind nur ein paar Dinge, welche Sri Lanka so faszinierend machen. Vor der Südküste Indiens gelegen, trifft man hier auf freundliche und warmherzige Menschen, die euch mit großem Stolz ihre Heimat zeigen.

Die Besten Luxushotels in Sri Lanka

Mit insgesamt acht UNESCO-Welterbestätten weiß die Perle des Indischen Ozeans zu beeindrucken. Das klare blaue Wasser bietet eine Vielzahl an Wassersportarten – wie zum Beispiel Surfen, Tauchen, Schnorcheln und Wasserski. Neben den beeindruckenden Stränden gibt es wunderschöne Berglandschaften und weite grüne Ebenen mit Teeplantagen sowie tropischen Dschungel. Trotz der relativ kleinen Größe Sri Lankas bietet das Land eine unglaubliche Vielfalt.

Wissenswertes über Sri Lanka

  • Sri Lanka ist der weltweit größte Produzent und Exporteur von Zimt. Der verlockende Geruch ist in vielen Cafés auf der ganzen Insel wahrzunehmen.
  • Sri Lanka ist der viertgrößte Teeproduzent und der drittgrößte Exporteur. Nur China, Indien und Kenia produzieren mehr Tee. (Lipton Tee wurde in Sri Lanka gegründet.)
  • Der älteste bekannte lebende Baum, der vom Menschen gepflanzt wurde, befindet sich hier. Der in Anuradhapura gelegene Baum, der als Sri Maha Bodhi bekannt ist, wird seit über 2.000 Jahren liebevoll gepflegt und ist der Baum, unter dem (wie man sagt) Buddha Erleuchtung fand.
  • Sri Lanka war im 20. Jahrhundert eines der am stärksten von Malaria infizierten Gebiete. Seit 2016 hat die Weltgesundheitsorganisation die Insel dank der Anti-Malaria-Kampagne des Landes für malariafrei erklärt.

Doch nun zurück zum Thema. Es war nicht einfach die besten Luxushotels Sri Lankas auszusuchen – denn es gibt etliche fabelhafte Luxusunterkünfte auf der Insel. Wir haben versucht die Anzahl auf die 5 besten Luxushotels zu reduzieren.

Welches sind die Top 5 Luxushotels in Sri Lanka?

Shangri-La Hambantota Resort und Spa

5/5
Shangri-La’s-Hambantota-Resort-and-Spa_Luxushotel

An der unberührten Südküste Sri Lankas liegt ein wunderschönes Resort entlang der alten Gewürzroute. Ambalantota ist eine Stadt mit einer reichen Geschichte und das dort befindliche Resort ist bekannt für seine natürliche Schönheit und beeindruckende Tierwelt. Besucher können auf dem Weg dorthin die Nationalparks Yala und Bundala, zwei der faszinierendsten Naturschutzgebiete Asiens erkunden. Das Hambantota Resort ist mit 53 Hektar das größte der Insel. Insgesamt bietet das Luxusresort 300 Zimmern, 21 Suiten und ist von wunderschönen Gärten umgeben. Neben einem Spa gibt es auch einen 18-Loch-Golfplatz und ein Kunsthandwerksdorf, in dem lokale Künstler auftreten. Abenteurer werden das Resort aufgrund seiner verschiedenen Aktivitäten und einzigartigen, kuratierten Expeditionen zu schätzen wissen, mit denen die Vielfalt Sri Lankas erkundet werden kann.

Chena Huts by Uga Escapes - All Inclusive

5/5
Chena Huts die besten Luxushotels

Die Chena Huts befinden sich inmitten des  Yala-Nationalparks. In Sri Lanka gibt es keinen besseren Ort für epische Tierbeobachtungen. Anders als der bescheidene Name vermuten lässt, sind die Unterkünfte hier äußerst luxuriös. Es gibt private Pavillons mit gewölbten und mit Palmen gedeckten Decken und gemütliche Betten aus Holz, private Pools und modernen Ausstattungen wie Bewegungssensorlaternen. Die stilvoll eingerichteten Hütten liegen hoch über dem Boden und sind durch Holzstege verbunden, sodass sich die Einheimischen ungehindert bewegen können. Um die Lage noch idyllischer zu gestalten, bietet die Unterkunft einen Bio-Pool und einen Wasserfall, ein Gourmetrestaurant am Strand sowie erstklassige Führer, die euch in euer Abenteuer mit einheimischen Wildtieren einführen. Die Privatsphäre ist praktisch garantiert, mit nur 14 Hütten inmitten von 7 Hektar Land.

Amanwella

5/5
Amanwella Tangalle Luxushotel Sri Lanka

Es besteht kein Zweifel, dass dies ihr hier einen der schönsten am Strand gelegenen Rückzugsorte Asiens ist. Amanwalla liegt an der Südküste in der Nähe des Fischerdorfes Tangalle und ist umgeben von 37 Hektar Kokospalmen und einem perfekten Halbmond aus sonnenverwöhntem Elfenbeinsand. In Sanskrit ist Amanwalla eine Kombination der Wörter aman /Frieden) und wella (Strand auf Singhalesisch). Der berühmte srilankische Architekt Geoffrey Bawa war die Inspiration zu den der Unterkünfte, welche durch modernes Design und einheimischen Materialien beeindrucken Die Suiten öffnen sich an zwei Seiten zu einem privaten Pool und einer Terrasse von wo aus man auf das Meer schauen kann. Gäste können nahe gelegenen Teeplantagen und Tempel besuchen oder sich auf malerischen Wanderungen begeben. Dies ist Sri Lanka von seiner authentischsten Seite. Eines der Highlights von Amanwalla ist der 45 Meter lange Swimmingpool mit Blick auf den Strand.

Santani Resort & Spa

5/5
Santini Luxusresort

Der Name stammt vom Sanskrit-Wort Santani und bedeutet “im Einklang mit”. Es ist das einzige speziell errichtete Wellness-Resort der Insel. Das Mantra ist der aufrichtige Glaube, dass nachhaltiges Wohlbefinden damit beginnt, sich mit der Natur in Einklang zu bringen und auch von sich selbst und anderen gepflegt zu werden. Der Zweck dieses minimalistischen abgelegenen Resorts ist einfach: Sich zu entspannen. Es handelt sich um ein erholsames Spa- und Wellnessresort, das perfekt dafür geeignet ist, Sie wieder in Balance zu bringen. Die 18 Zimmer wurden so gebaut, dass es eine natürliche Luftzirkulation gibt, wodurch keine Klimaanlagen nötig. Die zeitgenössischen Wohnhäuser basieren auf dem Konzept von “Ambalama” – dem srilankischen Wort für “Ort der Ruhe”. Das minimalistische Design ist frei von Ablenkungen, sodass man sich nur auf die Verlangsamung konzentrieren kann. Ihr könnt euch in der Unterkunft in der Nähe des Flusses Hulu gemütlich spazieren, Yoga praktizieren oder meditieren.

Wild Coast Tented Lodge - All Inclusive

5/5
Wild Coast Tented Lodge Glamping

Das neueste Angebot von Ceylon grenzt an den Yala-Nationalpark, der für seine dichte Leopardenpopulation bekannt ist. Wild Coast ist ein luxuriöses Zeltcamp an einem atemberaubenden Ort, an dem dichter Dschungel auf unberührte Küste und kristallklares Wasser des Indischen Ozeans trifft. Die Wild Coast Tented Lodge ist Glamping vom Feinsten. Achtundzwanzig Zeltunterkünfte, die aus sorgfältig ausgewählten natürlichen Materialien gebaut wurden, fügen sich perfekt in die umliegende Landschaft ein. Das wohl auffälligste Merkmal der Lodge ist ihr Layout – geschickt in Form eines Leopardenpfotenabdrucks gestaltet. Eine bescheidene Hommage an die berühmtesten Bewohner der Insel. Der aus Bambus gebaute Open-Air-Pavillon wurde so gestaltet, dass er den über den nahegelegenen Strand verstreuten Felsbrocken nachempfunden ist und sich um einen Freiformpool wickelt.

Angesichts des üppigen Dschungels, der unglaublichen Tierwelt und der unzähligen Strände ist es keine Überraschung, dass Sri Lanka ein erstklassiges Reiseziel für einen luxuriösen Urlaub ist. Wenn ihr in einem dieser ganz besonderen Anwesen wohnt, werdet ihr eine romantische tropische Erfahrung erleben, die ihr so sehr genießen werdet, sodass ihr mit Sicherheit zurückkommen wollt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.